Blog

Crazy Mave Picture der MDS & Entertainment - Mavement Dance School
Crazy Mave

The Maker!

Movement! für alle hier auf dieser Welt. – klar. Der passionierte Tänzer mit den spanischen Wurzeln ist ebenso unser Namens – wie Impulsgeber, Initialzünder und Visionär. Mave
sprüht nur so vor Ideen und Leidenschaft für den Tanz. Kaum als er auf den Beinen stand, übte er vor dem heimischen Fernseher bereits den berühmten Elvis-Hüftschwung und später die Breaks á la MC Hammer und Vanilla Ice – sehr zum Unmut seiner Eltern. Die versuchten seine schier überbordenden Energien in andere Sportarten wie Karate, Fussball, Handball und Tennis zu kanalisieren.

Obwohl Mave sich auch hier als herausragender Sportler entpuppte, liess ihn der Traum von der Tanzkarriere nicht los. Als er 12 Jahre alt war, gaben seine Eltern schliesslich nach: Mave durfte im Galizischen Zentrum Zug beim Folkloretanz mitmachen. Damit war Mave endgültig entbrannt: Heimlich nahm er weitere Tanzstunden zunächst im Standard, später im Streetdance und im Breakdance.

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung als Betriebselektriker, später Wirtschaftsinformatiker und nach zahlreichen Auftritten mit der folkloristischen Tanzgruppe “A nosa terra” wurde Mave mit knapp 20 Jahren bereits Dozent in Standard und HipHop im Zuger Studio 19A. Es folgte ein Intermezzo als Tänzer und Choreograf beim Flying High Project, kurz darauf die Mitgliedschaft als Tänzer und Co-Choreograf in der Streetstuff Dance Company unter der Leitung von Cécile Kramer.

Dies war die Geburtsstunde des Streetdance in der Schweiz! Nebenbei arbeitete Mave zudem als Software-Entwickler und Dozent für Tanz an der Universität Zürich. 2005 tanzte und choreografierte er schliesslich in der ersten offiziellen Tanzgruppe der Schweiz: der Cool&Clean Dance Company, die von SwissOlympic und PUMA unterstützt wurde und mit der er gemeinsam mit Caro bei Events wie der Swisscom Challenge, dem Ski Weltcup, der Snowboard WM, der Fussball EM und WM, den Olympische Spielen in Peking u. v. m. auftrat.

Doch Mave schürte bereits neue Ideen: Um seine Philosophie von einem gewalt- und drogenfreien Miteinander weiterzugeben, eröffnete er 2009 die Chamer Tanzschule MAVEMENT! Dance School und bringt die Tanzshowgruppe Traceless Dance Crew ans Licht. Seit dem arbeitet er als Tänzer, Dozent in Streetdance, Breakdance, Akrobatik und als Choreograf gleichzeitig und tourt regelmässig mit Caro als MDS Duo um die Welt.

Maves Motto: “Keep On Dancing!”

Leave a comment:

WhatsApp chat